Aktuelles

Anfang Februar wird der Park zur Schneeglöckchenblüte geöffnet. Der Termin wird einige Tage vorher hier veröffentlicht.

Die nächste öffentliche Führung findet am 4. März 2023 um 10 Uhr statt.

Winter im Arboretum

Daphne odora MARIANNI

Früchte am Erdbeerbaum (Arbutus unedo)

Frisches Grün mit Arum italicum

Winterliche Wolfsmilch

Blush Noisette

Hirschzungen

 

 

 

 

 

Das Arboretum Park Härle in Bonn-Oberkassel

In klimatisch begünstigter Lage am sonnigen Hang des Rheintals zwischen Bonn und dem Siebengebirge findet sich das Arboretum Park Härle.

Der Park vereinigt umfangreiche Sammlungen verschiedenster Pflanzengruppen mit zahlreichen Stauden, Rosen und über 1200 verschiedenen Gehölzen. Das vielseitige Gelände ermöglicht die Kultur ausgefallener und attraktiver Pflanzen für die unterschiedlichsten Standorte. Das ganze Jahr über bietet das Gelände so dem Besucher reichhaltige Gartenbilder und blühende Gartenschätze.

Besonders hervorzuheben ist die von Maria Härle geschaffene künstlerische Verbindung von Gartengestaltung und Pflanzensammlungen. Die Anlage von ansprechenden und vielseitigen Beeten und thematisch sehr unterschiedlichen Bereichen im Park mit seltenen und ungewöhnlichen Pflanzen ist ein Charakteristikum des Arboretum Park Härle.

 

Letzte Aktualisierung: 

26. Januar 2023

Bilder der Woche

Kleine Einblicke in die Vielfalt der Farben und Formen im Arboretum Härle

Neujahrsfrühstück an Helleborus foetidus bei 15°C.....

Eines der schönsten Schneeglöckchen für den Garten: Galanthus Mrs Macnamara

Eine frühe und hohe Selektion von Galanthus elwesii, blüht zuverlässig als eine der ersten Sorten im Januar