Aktuelles

Freitag 14.2.2020: 14 Uhr Valentinsführung zu den vielen Schneeglöckchen im Park

Die erste öffentliche Führung zu den Frühblühern findet am Samstag, den 7. März um 10 Uhr statt.

Früh zeigen sich in diesem Jahr die ersten Blüten!

Überall sprießen die vielen Schneeglöckchen aus dem Boden

Blush Noisette

Die Honigblüte, Sarcococca hookeriana var. digyna 'Purple Stem'; verströmt Ihren süßen Duft im ganzen Garten.

Blush Noisette

Die häufigste Art, Sarcococca confusa, gedeiht hier seit vielen Jahren ohne Probleme.

Blush Noisette

Der hellgelbe Winterling 'Pauline' lockt die Bienen.

Arum italicum-Hybride mit frischem Laub seit Mitte Oktober.

Der früheste Krokus blüht hier gemeinsam mit den Schneeglöckchen: Crocus sieberi 'Bowles White'

 

Das Arboretum Park Härle in Bonn-Oberkassel

In klimatisch begünstigter Lage am sonnigen Hang des Rheintals zwischen Bonn und dem Siebengebirge findet sich das Arboretum Park Härle.

Der Park vereinigt umfangreiche Sammlungen verschiedenster Pflanzengruppen mit zahlreichen Stauden, Rosen und über 2000 verschiedenen Gehölzen. Das vielseitige Gelände ermöglicht die Kultur ausgefallener und attraktiver Pflanzen für die unterschiedlichsten Standorte. Das ganze Jahr über bietet das Gelände so dem Besucher reichhaltige Gartenbilder und blühende Gartenschätze.

Besonders hervorzuheben ist die von Maria Härle geschaffene künstlerische Verbindung von Gartengestaltung und Pflanzensammlungen. Die Anlage von ansprechenden und vielseitigen Beeten und thematisch sehr unterschiedlichen Bereichen im Park mit seltenen und ungewöhnlichen Pflanzen ist ein Charakteristikum des Arboretum Park Härle.

 

Letzte Aktualisierung: 

13. Februar 2020

Pflanzen der Woche im Arboretum:

Galanthus - Schneeglöcken

Einen ganz besonderen Auftritt haben zu Jahresbeginn die vielen Schneeglöckchen im Arboretum. Eine umfangreiche Sammlung mit unterschiedlichsten Arten und Sorten zeigt die ganze Vielfalt dieser schönen kleinen Zwiebelpflanzen. Vor allem im humosen Boden zwischen Stauden und Laubgehölzen gedeihen die Pflanzen gut und vermehren sich im Laufe der Jahre gut. So entsteht aus einer einzigen Zwiebel im Laufe der Jahre eindrucksvolle Gruppen. Seit einigen Jahren sind die Sorten zu begehrten Sammelobjekten geworden und erfreuen sich großer Beliebtheit. Zu Recht wie wir finden!