Aktuelles

Öffentliche Winterführung am Freitag, den 26.1.2018 um 15:00 Uhr

Weiße Glöckchen, süßer Duft und vieles mehr.....

ohne Anmeldung, Treffpunkt: Büchelstr. 50

Winterspaziergang durch den Garten....mehr Vielfalt als man glaubt!

Galanthus elwesii 'Comet' - elegant und wüchsig

Galanthus Mrs Macnamara - vielleicht das schönste Schneeglöckchen für den Garten? 400 weitere Sorten buhlen hier um unsere Gunst...

Bubo bubo - ein regelmäßiger Gast im Arboretum

Chimanathus praecox 'Luteus' im Wintermantel

Iris foetidissima Früchte

Iris foetidissima - auch Stauden bilden schöne Früchte!

Herbstliche Vielfalt der Farben

Winterfarbe bei Bergenia Irish Crimson und....

......Pinus mugo Carstens Wintergold

Blush Noisette

Süßer Duft im Januar: Die Schleimbeere - Sarcococca confusa

Das Arboretum Park Härle in Bonn

In klimatisch begünstigter Lage am Hang des Rheintals zwischen Bonn und dem Siebengebirge findet sich das Arboretum Park Härle.

Der Park vereinigt umfangreiche Sammlungen verschiedenster Pflanzengruppen mit zahlreichen Stauden, Rosen und seltenen Gehölzen. Das vielseitige Gelände ermöglicht die Kultur ausgefallener und attraktiver Pflanzen für die unterschiedlichsten Standorte. Das ganze Jahr über bietet das Gelände so dem Besucher reichhaltige Gartenbilder und bühende Gartenschätze.

Besonders hervorzuheben ist die von Maria Härle geschaffene künstlerische Verbindung von Gartengestaltung und Pflanzensammlungen. Die Anlage von ansprechenden und vielseitigen Beeten und thematisch sehr unterschiedlichen Bereichen im Park mit seltenen und ungewöhnlichen Pflanzen ist ein Charakteristikum des Arboretum Park Härle.

Letzte Aktualisierung: 

22. Januar 2018

Pflanzen der Woche im Arboretum:

Jasminum nudiflorum - Winterjasmin

Viel Farbe bringt im Augenblick unser Winterjasmin in den Alten Park. Das leuchtende Gelb der vielen Blüten ist an einer Mauer schon von weitem zu sehen.

Blush Noisette

Edgeworthia chrysantha - Japanischer Papierbusch

Ein wunderbares winterblühendes Seidelbastgewächs aus Ost-Asien. Der etwas empfindliche Strauch steht hier im Schutz einer Mauer und öffnet bereits seine Blüten. Die Rinde wird in Japan zur Herstellung von Papier verwendet, aber uns gefallen die zart duftenden Blüten besser.

Helleborus x Hybridus

Helleborus - Hybridus - Lenzrose

Auch grüne Blüten können bezaubern, wenn der Betrachter sich nur die Mühe macht, ein wenig genauer hinzuschauen. Zum Schutz vor Eis und Schnee baumeln die winterlichen Blüten, wie auch bei den Schneeglöckchen.